Conti offizieller Sponsor der U21-Fußball-EM 2006/2007

Die Continental AG ist offizieller Sponsor der UEFA-Fußballeuropameisterschaft 2006/2007 der unter 21-Jährigen (U21) in Holland und will damit wie auch mit dem Sponsoring der „Euro 2008“ des europäischen Fußballverbandes die Förderung des internationalen Profifußballs als Teil einer „langfristigen Marketingstrategie“ fortsetzen. Conti wird vom 10. bis zum 23. Juni in den vier holländischen Städten Arnhem, Emmen, Heerenveen und Nijmegen bei den 15 Spielen neben der Präsenz auf den Banden auch Tickets für die Spiele zu Promotionzwecken nutzen, um – wie es heißt – den Bekanntheitsgrad der Reifenmarke Continental international zu steigern, das Markenimage weiter zu emotionalisieren, sich durch Produktexklusivität von Wettbewerbern abzugrenzen und die Geschäftsbeziehungen mit dem Reifenhandel zu intensivieren. Diesbezüglich ist man im Zusammenhang mit dem Sponsoring der diesjährigen FIFA-Fußballwelmeisterschaft eigenen Angaben zufolge offensichtlich erfolgreich gewesen. Dadurch, dass man dieses Großereignis von Januar 2003 bis August 2006 in den Mittelpunkt der Unternehmenskommunikation gestellt habe, sei der Bekanntheitsgrad Marke Continental in zahlreichen wichtigen Märkten „deutlich erhöht“ worden, teilt der Reifenhersteller mit.

Am 24. November 2006 findet in Arnhem die Gruppenauslosung der acht für die U21-EM qualifizierten Teams statt. Bisher sind neben Ausrichter Holland auch England, Italien, Portugal, Serbien und Tschechien für die Endrunde qualifiziert – Deutschland wird allerdings nicht mit dabei sein. Die vier Halbfinalisten qualifizieren sich automatisch für das olympische Fußballturnier 2008 in Peking. „Wir werden zusätzlich zu unseren Aktivitäten im Rahmen des Sponsorings der UEFA ‚Euro 2008’ auch auf Nachwuchsförderung setzen“, so Ralf Hoffmann, der Brandmanager Continental für das Pkw-Ersatzgeschäft Europa. Schon mit den seit 2003 etablierten „ContiTrainingsCamps“ in Zusammenarbeit mit Rekordbundesligaspieler Charly Körbel und seiner Eintracht-Frankfurt-Fußballschule hat sich das Unternehmen bei der Nachwuchsförderung in Deutschland engagiert. Auf der Website www.contisoccerworld.de informiert Continental über alles rund um die „Euro 2008“, die U21-Europameisterschaft 2006/2007 und alle eigenen Aktivitäten, die mit Fußball zusammenhängen, wie zum Beispiel Gewinnspiele, bei denen es Tickets für die Spiele zu gewinnen geben wird. In der Serie „Einblicke“ stehen Berichte über Spieler, Mannschaften und Hintergründe zur Fußballeuropameisterschaft 2008 bereit, die den Besuchern Informationen rund um das runde Leder vermitteln sollen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.