Reedijk Banden erweitert Exportpläne

Dienstag, 10. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 

Der holländische Reifengroßhändler Reedijk Banden Import (RDI), der zu Van den Ban gehört, spielt neuerdings immer stärker die internationale Karte. Wie es in einer Verlautbarung des Unternehmens heißt, wolle man sich künftig stärker um andere europäische Märkte kümmern und dort das „neue Absatzprojekt“ umsetzen. Erst kürzlich etwa hat RDI Großbritannien in den Fokus der Absatzstrategen gerückt.

Laut Commercial Manager Piet Rombout wolle man den holländischen Markt aber nicht vernachlässigen, sondern auch ihn weiter ausbauen. Für das internationale Großhandelsgeschäft hat Reedijk Banden nun aber Ronald Vanfrachem in die Exportabteilung aufgenommen..

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *