CK60 von Carlsson auf Dunlop-Reifen

Dienstag, 26. September 2006 | 0 Kommentare
 
3-teiliges Schmiederad mit Dunlop-Bereifung
3-teiliges Schmiederad mit Dunlop-Bereifung

Der CL, eines der größten verfügbaren Coupés, gehört zum Luxuriösesten in dieser Klasse. Mercedes-Tuner Carlsson hat sich des CL angenommen und veredelt das Luxus-Coupé auf Basis des CL 600. Der Tuner montiert alternativ Schmiederäder der Serie 3/11 Ultra Light oder 1/16 Ultra Light.

Das 3-teilige 11-Speichenrad (daher der Name 3/11) in Schmiedetechnik wurde speziell im Hinblick auf die voluminöseren Modelle abgestimmt. Carlsson bietet es für den CL in den Dimensionen 9x21“ (Vorderachse) und Reifen in 255/30 ZR21 sowie in 10x21“ (Hinterachse) mit der Bereifung 285/30 ZR21 an. Das Raddesign 1/16 Ultra Light bietet Carlsson für den CL600 in den Dimensionen 8,5x20“ (Vorderachse) mit der Bereifung 255/35 ZR20 sowie in 11x20“ (Hinterachse) mit 275/35 ZR20 an.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *