Beitrag Fullsize Banner NRZ

Robuste Leistung auf allen Untergründen: Bandag-Profil BZY2

Bandag bringt ein neues Laufstreifenprofil für Lkw-Flotten auf den Markt, die im ständigen Wechsel auf unterschiedlichsten Untergründen im Einsatz sind. Merkmale des BZY2 seien – so der Anbieter – unter anderem seine hohe Kilometerleistung und überragende Zuverlässigkeit nicht nur auf asphaltierten Straßen, sondern auch auf sehr weichen bis scharfkantigen und abriebintensiven Untergründen. Die Vielseitigkeit und Leistungsstärke dieses neuen Profils soll den BZY2 als einen Wettbewerber für bereits im Markt erhältliche On-/Off-Road-Reifenprodukte positionieren.

Der neue BZY2 wurde für Transportunternehmen entwickelt, deren Fahrzeuge im Einsatz über Schotter, Kohlenstaub, Gestein, Nutzholz und Baugelände fahren müssen. Im Stadtverkehr erziele der BZY2 – schreibt Bandag in einer Presseaussendung – herausragende Leistungen bei Müllentsorgungsfahrzeugen: Schwerlasten, Lenkmanöver, Bordsteinkanten und ständige Anfahrts-/Bremsmanöver würden ihm nicht das Geringste ausmachen.

Beim Profilkonzept ist der Abstand zwischen den Längsrippen breit genug, um Wasser und andere Flüssigkeiten selbst auf aufgeweichten, schwammigen Untergründen wirkungsvoll abzuleiten und somit der Grip erhalten bleibt. Die Profiltiefe von 18 Millimetern bilde die Basis für eine bemerkenswerte Kilometerleistung selbst unter härtesten Fahrbedingungen, heißt es. Die Profilrillen reinigen sich selbst von eingeklemmten Objekten. Diese Merkmale erhöhen erheblich den Widerstand des BZY2 gegen das Eindringen von Fremdkörpern.

Obwohl es ursprünglich für alle Radpositionen entwickelt wurde, habe sich das Profil bei moderaten Traktionsanforderungen sogar als eine gute Alternative für die Bereifung von Antriebsachsen erwiesen. Trotz seines aggressiven Erscheinungsbildes zeichnet sich dieses Profil auf Asphalt durch geringe Geräuschentwicklung aus. Durch seine Vielseitigkeit bietet es sich für die Standardisierung der Reifen eines Fuhrparks an.

Bandag hat den BZY2 mit halb offenen Schultern konzipiert. Diese sind ausreichend massiv für einen wirksamen Schutz der Karkasse und trotzdem ausreichend profiliert für den Grip. Die solide Konstruktion erzielt in Verbindung mit einer speziellen Gummimischung eine hohe Schnitt- und Abriebfestigkeit. Selbst unter den verschleißintensivsten Einsatzbedingungen sei die Abriebfestigkeit des BZY2 höher als bei anderen On-/Off-Road-Reifenprodukten, schreibt der Runderneuerungsspezialist. Der BZY2 ist für ein langes Einsatzleben
konzipiert.

Der neue BZY2 eignet sich für praktisch alle On-/Off-Road-Karkassen. Es ist erhältlich in den Größen 190 bis 270 Millimeter. Damit die Vorteile des modernen Profilrillenkonzepts gewahrt bleiben, sind die schmaleren Größen mit nur vier Längsrippen versehen, während die breiteren Ausführungen fünf Längsrippen aufweisen. Die Größen 260 und 270 Millimeter wurden speziell für die neuesten Modelle von Breitkarkassen in das Angebot aufgenommen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.