O·Z „Raffaello“ aus der Produktlinie „Tuner System“

O·Z Racing gehört seit vielen Jahren zu den Marktführern bei Entwicklung und Produktion von Leichtmetallrädern für Straßen- und Rennfahrzeuge. Mit der „Raffaello“ hat O·Z eine sehr technisch aussehende Felge im Programm, sie gehört zur Produktlinie „Tuner System“ und wird in der Ausführung „handpoliert“ geliefert. Die für alle Fünflochanwendungen angebotene „Raffaello“ ist in den Größen 19, 20 und 22 Zoll erhältlich.

Das Design ist gekennzeichnet durch eine klare Formensprache. Fünf Speichen, die sich nach außen verbreitern, sorgen für die gewünschte leichtfüßige, sportliche Optik. Durch die Zwischenräume wird dem Betrachter ein Blick auf die Bremsanlage des Fahrzeugs gewährt, was besonders in Kombination mit lackierten Bremssätteln besonders wünschenswert ist. Der Felgenstern der „Raffaello“ ist geschmiedet, ihr Aluminium-Felgenhorn poliert.

Das „Tuner System“ dient der totalen Kundenorientierung. Es erlaubt extreme Dimensionen und die höchstmögliche Tiefe des Felgenbetts dank der Technologie der dreiteiligen Felgen und der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten von Radstern, Außenbett und Innenschüssel.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.