Accuride-Schmiedepressen wieder in Betrieb

Nachdem kurz hintereinander zwei Pressen zum Schmieden von Nutzfahrzeug-Aluminiumrädern im Accuride-Werk Erie (Pennsylvania/USA) ausgefallen waren, konnte jetzt der reguläre Produktionsbetrieb nach erfolgten Reparaturen wieder aufgenommen werden. Für einige Wochen waren zwei Drittel der Produktionskapazitäten lahm gelegt, die Kosten für diesen Produktionsausfall und die Reparaturarbeiten schätzt Accuride auf mehr als fünf Millionen Euro, die allerdings teilweise durch Versicherungen abgedeckt werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.