Pneuhage: Auf der “Reifen” (auch) neue Partner gewinnen

Montag, 26. Juni 2006 | 0 Kommentare
 
Überzeugungsarbeit durch eine verstärkte Vertriebsmannschaft
Überzeugungsarbeit durch eine verstärkte Vertriebsmannschaft

Bis vor kurzem war Fred Schorpp noch ausschließlich für das eher mengenbezogene Preiskonzept IVP bei der Pneuhage Service GmbH (Karlsruhe) zuständig, jetzt ist er Verkaufsleiter für alle Partnersysteme, also auch für PVP (Pneuhage Vertriebspartner), ein Konzept mit echten Leistungsbausteinen, wie sie im Prinzip auch andere Kooperationen und Franchisesysteme bieten. Wobei, darauf weist Herbert Stier (Geschäftsführer der Pneuhage-Großhandelsorganisation Interpneu) im rahmen der Reifenmesse hin, es keinerlei Bestrebungen gibt, aktiv einen Reifenhändler dazu zu bewegen, von einem IVP-Partner zu einem PVP-Partner zu mutieren. Das würde völlig dem Geist Pneuhages widersprechen, die Partner in irgendeiner Form gängeln zu wollen, nicht einmal der Verdacht soll offensichtlich aufkommen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *