Wechsel im Michelin-Vertrieb

Mittwoch, 21. Juni 2006 | 0 Kommentare
 

Léonard de la Seiglière, Leiter des Geschäftsbereichs Pkw- und Llkw-Reifen für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz, beendet in wenigen Wochen seine Tätigkeit für Michelin. Sein Wechsel in eine Spitzenposition zu einem anderen französischen Automobilzulieferer erfolgt wohl im Wesentlichen deshalb, weil de la Seiglière -wie so viele andere französische Manager in vergleichbaren Situationen - seinen Kindern eine französische Ausbildung ermöglichen will. Ein Nachfolger für ihn steht bereits fest, wird aber erst in den nächsten Tagen offiziell vorgestellt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *