Spurverbreiterungen und Douglas-Wheels-Räder für ATVs bei Mefo

Donnerstag, 15. Juni 2006 | 0 Kommentare
 
Neu bei Mefo: ATV-Spurverbreiterungen mit TÃœV-Gutachten
Neu bei Mefo: ATV-Spurverbreiterungen mit TÃœV-Gutachten

Beim Besuch am REIFEN-Messestand der Mefo Sport GmbH fiel dem Beobachter eines sofort auf: ATV-Räder des Labels Douglas Wheels. „Die haben wir seit kurzem im Programm“, erklärt Detlef Samonil, Vertriebs- und Marketingleiter Deutschland/Österreich bei dem in Röthlein beheimateten Unternehmen, auf konkrete Nachfrage. Seinen Worten zufolge ist zumindest bei Mefo kein Abflauen des ATV-Booms zu spüren.

„Speziell im Segment der ATV-Räder haben wir in diesem Jahr bereits mehr verkauft als im ganzen zurückliegenden Geschäftsjahr“, so Samonil. Allerdings sei spürbar, dass sich der ATV-Markt „neu sortiert“. Gemeint damit ist, dass die so genannten Baumarkt-Quads anders als noch in der jüngeren Vergangenheit nicht mehr eine so wichtige Rolle im Markt spielen, sondern eindeutig ein Trend zu qualitativ höherwertigen Quads zu beobachten sei.

Angesichts dessen ist es kein Wunder, dass die Röthleiner ihr Portfolio mit dem Angebot von Spurverbreiterungen für ATVs (All Terrain Vehicles) konsequent weiter ausbauen. „In etwa vier Wochen sollten auch die TÜV-Gutachten dafür vorliegen“, verspricht Samonil im Messegespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG. „Damit sind wir einer der ersten Markt“, meint er.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *