BFGoodrich beim 24-Stunden-Rennen

BFGoodrich, seit 2001 Titelsponsor der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, engagiert sich auch beim 24-Stunden-Rennen am kommenden Wochenende. An der Seite von Honda unterstützt BFGoodrich das von Studierenden technischer Fachrichtungen gebildete VLN-Junior-Team. Beim Team AtTrack pilotiert Altmeister Johnny Cecotto einen mit einem Bioethanol/Benzingemisch angetriebenen Subaru mit BFGoodrich-Bereifung. Die Reifenmarke aus dem Michelin-Konzern besohlt ferner zwei Teams aus dem Peugeot 206 RC „VLN“-Cup.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.