Beitrag Fullsize Banner

Uniroyal Funcup präsentiert sich im Rahmen des 24-Stunden-Rennen

Der Uniroyal Funcup startete Ostern in seine zweite Saison in Deutschland: Mit sieben Rennterminen wurde der Kalender im Vergleich zum Vorjahr um einen Lauf erweitert, das Teilnehmerfeld ist gewachsen. Informationen dazu und die Möglichkeit, die Fahrzeuge zu besichtigen, gibt es zwischen dem 15. und 18. Juni im Fahrerlager anlässlich des 24-Stunden-Rennens am Nürburgring.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.