TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

Weitere Rücktritte beim ZDK

Nachdem jüngst Rolf Leuchtenberger seinen Rücktritt als Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) bekannt gegeben hatte, haben zwischenzeitlich Burkhard Weller, Sprecher der deutschen Markenhändler in dem Verband, sowie zuletzt ZDK-Vizepräsident Hanns-Peter Eger ebenfalls ihre Ämter niedergelegt. Das berichtet jedenfalls Autohaus Online. Demnach habe Eger seine Entscheidung gegenüber dem ZDK-Vorstand mit einem „katastrophalen“ Verlauf der Vorstandssitzung vom 3. Mai begründet, während der Leuchtenberger seinen Rücktritt verkündete. Eger soll darüber hinaus den gesamten Verbandsvorstand zum Rückzug aufgefordert haben, um die Chance eines Neuanfangs auf der anstehenden Mitgliederversammlung Ende Mai nutzen zu können.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.