„Formula Racing Design“ für den Seat Leon

Die sportlichsten Modelle erhalten bei Seat das Kürzel „FR“ (Formula Racing). Nach dem Altea gibt es jetzt auch einen Leon mit modifiziertem Fahrwerk, Interieur und Außendesign. Dazu gehören auch 18 Zoll große Leichtmetallräder mit der Bereifung 225/40.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.