Kumho Rossfeld Historic

Auf der Techno Classica hatte Kumho als Neuheit keinen Reifen, sondern das „Kumho Historic Rallye-Team“ vorgestellt. Vorausgegangen war ein kontinuierlicher Aufbau der Aktivitäten im Klassik Segment. Nach dem im letzten Jahr begonnenen Sponsoring einzelner Veranstaltungen folgte der erste gemeinsame Auftritt auf der traditionsreichen, ehemaligen Berg-Europa-Meisterschafts-Rennstrecke sowie rund um Berchtesgaden: der Kumho Rossfeld Historic.

Für Porsche 911 S (Bj. 70), BMW 2002 Targa (Bj. 75), Triumph TR 6 (Bj. 72), Chevrolet Corvette (Bj. 58), Autobianchi A112 Berlina (Bj. 71), BMW 2002 (Bj. 72), Renault Alpine A110 1600 SC (Bj. 75), Lancia Fulvia Rallye 1.3 HF (Bj. 67), Lancia Fulvia Rallye 1600 HF (Bj. 72), Porsche Carrera RS (Bj. 73), Lancia Aurelia 20S GT2500 (Bj. 57) oder Lancia Aurelia B24S Convertible (Bj. 57) hat Kumho eine ganze Palette passender Reifen im Programm. Für den Porsche 911 sind sie in 15-Zoll-Dimensionen ebenso erhältlich wie die 13-Zoll-Varianten für die Renault Alpine A110. Ausgerüstet werden können auch diverse Ford-Capri-Modellreihen, der Opel GT oder der Rallye (C) Kadett aus Rüsselsheim sowie die 02- und die 1800-BMW-Baureihen oder alle E3- und E9-Baureihen. Aber auch amerikanische Größen für Klassiker wie die „Vette“ (Chevrolet Corvette) oder den Ford Mustang sind lieferbar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.