MAK Veleno: In 18 Zoll 10,7 Kilogramm leicht

Die italienische Felgenmarke MAK, deren Programm in Deutschland über die TSW GmbH (Heppenheim) vertrieben wird, stellt mit der neuen Felge „Veleno“ ein Design vor, das sich durch eine ästhetische und sportliche Linienführung auszeichnet. Seine Linien sind sehr aggressiv ausgefallen und mit dem, was bislang aus dem Hause MAK kam, kaum zu vergleichen. Dank der 4- oder 5-Loch-Anbindungen kann „Veleno“ alle gängigen Fahrzeuge aufwerten.

Das Design ist charakterisiert durch zehn schlanke Speichen, von denen jeweils zwei ein Paar bilden, diese Speichenpaare breiten sich ausgehend vom Felgenzentrum zum Felgenrand hin aus und sorgen damit – so sieht es der Anbieter – für „Leichtfüßigkeit“. Die „luftige“ Anordnung gibt auch den Blick auf die Komponenten der Bremsanlage frei. Doch nicht nur das Design suggeriert Leichtfüßigkeit: Die 18-Zoll-Variante wiegt nur 10,7 kg, während manch andere 18-Zoll-Felge 14 kg auf die Waage bringt. Erhältlich ist das Rad in „Hyper Silver“ und „Schwarz poliert“ in den Größen 7 x 17 und 8 x 18 Zoll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.