Cooper widmet sich der Jugend mit neuer Kampagne

Mittwoch, 12. April 2006 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Der amerikanische Reifenhersteller Cooper Tire & Rubber hat nun eine neue nationale Werbekampagne veröffentlicht, mit der man sich insbesondere an an High-Performance-Reifen interessierte Jugendliche wendet. In den USA dürfen Jugendliche bereits ab dem 16. Geburtstag Auto fahren.

Die Spots werden etwa auf Musiksendern wie MTV und MTV2 wie auf dem Sportsender ESPN gezeigt. Auch in entsprechenden Printmedien werde Cooper die neue Kampagne präsentieren. „Cooper Tire hat während der vergangenen 18 bis 24 Monate eine kalkulierte Veränderung durchgemacht, die sich in unseren TV-Spots und unserem Marketingmix widerspiegelt“, sagt Pat Brown, Vice President für Global Branding and Communications.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *