AuDaCon AG erhält ISO-9001-Zertifikat

Die Sicherstellung eines hohen Qualitätsniveaus von Produkten und Dienstleistungen ist für die AuDaCon AG eine wesentliche Grundlage für den Aufbau langfristiger Kundenbindungen. Um dies deutlich zu machen, hat die AuDaCon AG jetzt ihr Qualitätsmanagement nach DIN-EN-ISO 9001:2000 zertifizieren lassen, schreibt der Lieferant von Informationen für die gesamte Kfz-Branche in einer Pressemitteilung. Nach den Worten von AuDaCon-Vorstand Rolf Wühri soll den Kunden durch die Definition und Einhaltung standardisierter Arbeitsabläufe jederzeit ein gleich bleibender Produkt- und Dienstleistungsstandard geboten werden. Aus diesem Grund habe man sich auch dem umfangreichen Prüfverfahren unterworfen und am 16. März das von ISO-Zert ausgestellte Zertifikat erhalten.

Bei ISO (International Organization for Standardization) handelt es sich um ein Netzwerk von Instituten aus mehr als 140 Ländern. Diese haben es sich zur Aufgabe gemacht, nationale Regelungen in europäische Normen zu übertragen und darüber hinaus neue, europaweit geltende Standards zu entwickeln. Seit 1994 können Qualitätsmanagementsysteme nach ISO-Normen aufgebaut und zertifiziert werden. Deutschland ist mit seinem „Deutschen Institut für Normung (DIN)“ bei der ISO mit Sitz in Genf vertreten.

Bei der Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2000, werden unterschiedlichste Bereiche in einem Unternehmen unter die Lupe genommen. Dazu gehörte bei der AuDaCon AG neben dem Unternehmensleitbild und dem Dokumentenmanagement auch die Frage, wie Arbeitsanweisungen geregelt sind. Zudem werden der Ressourceneinsatz und die Fehlervermeidung betrachtet. Weitere Schwerpunkte bilden die Bereiche Kundenorientierung und -zufriedenheit. Anhand der in dem neu geschaffenen QM-Handbuch zusammengefassten Ergebnisse werden die Arbeitsprozesse nun jährlich von einem unabhängigen Auditor überprüft.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.