Gestohlene Reifen über eBay zu Geld gemacht

Montag, 20. März 2006 | 0 Kommentare
 

In Leverkusen hat die Polizei laut Echo Online zwei Männer auf frischer Tat beim Diebstahl von Autoreifen und Zubehör auf dem Gelände einer Autofirma ertappt. Nach einem erfolglosen Fluchtversuch gelang es den Beamten, die Täter – ein 21 Jahre alter Student und ein 20-jähriger Schüler – zu stellen. In deren Wohnungen konnte später noch mehr Diebesgut sichergestellt werden.

Während der Vernehmung sollen sie darüber hinaus zugegeben haben, für weitere Diebstähle kompletter Bereifungen bei einem anderen Autohändler verantwortlich zu sein. Sie gaben demzufolge außerdem an, ihre Beute teilweise schon über eBay verkauft zu haben, um mit dem Erlös bestehende Schulden tilgen zu können..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *