Dekra: Räderwechsel sind Sache der Fachwerkstatt

Montag, 13. März 2006 | 0 Kommentare
 

Die Sachverständigen des Dekra warnen vor Gefahren durch falsch eingestellte Drehmomentschlüssel. Nach Untersuchungen der Experten liegt das Anzugsmoment nicht gewarteter Drehmomentschlüssel meist außerhalb der Toleranz. Da hierdurch Radschrauben oder -muttern beim Radwechsel in der Regel zu schwach angezogen werden, besteht die Gefahr, dass sich beim Fahren ein Rad löst und so ein schwerer Unfall verursacht wird.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *