Pit-Stop und mobile.de kooperieren

Ab Mitte März arbeiten die Werkstattkette Pit-Stop und die Online-Autobörse mobile.de zusammen: 250.000 Flyer über mobile.de liegen dazu in den Pit-Stop-Filialen aus, im Gegenzug informiert die Internet-Plattform auf ihren Webseiten über die günstigen Services der Reparaturexperten. „Durch die Zusammenarbeit gehen wir erstmalig direkt an die Zielgruppe der Internetnutzer und erhoffen uns entsprechend neue Kundenimpulse“, bekräftigt Pit-Stop-Marketingleiterin Birgit Holm das Engagement.

Vorantreiben soll die Zusammenarbeit ein Gewinnspiel: Im Aktionszeitraum vom 15. März bis zum 12. April verlosen die Partner ein VIP-Wochenende inklusive VIP-Lounge, Flug, Hotel am Nürburgring vom 5. bis 7. Mai 2006 und Zugang zum Fahrerlager. Interessierte beantworten einfach vier Fragen auf in Pit-Stop-Filialen ausliegenden Teilnahmekarten oder im Internet unter www.mobile.de. „Mit Pit-Stop als Partner können wir die Bekanntheit von mobile.de bei potenziellen Nutzern weiter steigern“, erläutert Tobias Schlösser, Marketingleiter von mobile.de, den Vorteil der Kooperation.

Zusätzlich gewährt Pit-Stop in den vier Wochen mobile.de-Kunden einen kostenfreien Auto-Sicherheitscheck. Im Test prüfen Experten Fahrzeugteile und deren Funktionen auf ihre Zuverlässigkeit. Ölstand, Wasser- und Bremsenflüssigkeit untersuchen sie genauso wie Verschleiß von Bremsen, Reifen, Auspuff und Stoßdämpfern. Stellen die Sachverständigen Mängel und Defizite fest, dokumentieren sie diese und geben Tipps für die Behebung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.