A.T.U steigert Umsatz auf 1,32 Mrd. Euro

Freitag, 24. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

Mit einem Umsatzplus von rund 82 Millionen Euro auf 1,32 Milliarden Euro (+ 6,7 Prozent gegenüber 2004) setzt A.T.U Auto-Teile-Unger (Weiden) 2005 seine nunmehr zwanzigjährige Erfolgsgeschichte fort.

Im Jahr 2005 eröffnete A.T.U 41 neue Filialen.

Derzeit betreibt das Unternehmen rund 550 Filialen in Deutschland, Österreich und Tschechien. Die A.T.

U-Filialen bieten für nahezu alle Automarken unter dem Motto „Alles außer teuer“ Meisterwerkstatt-Leistungen. „Die Geschäftsentwicklung bestätigt uns darin, konsequent auf Qualität, ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine vertrauensvolle Kundenbeziehung zu setzen“, sagt Karsten Engel, Vorsitzender der Geschäftsführung von A.T.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *