Yokohama baut EM-Reifenkapazität deutlich aus

Die Yokohama Rubber Co., Ltd. hat jetzt angekündigt, die eigenen Produktionskapazitäten für EM-Reifen um 50 Prozent steigern zu wollen. Dabei soll in der Fabrik im japanischen Onomichi eine neue Produktionsstätte entstehen, heißt es weiter, die bereits im November in Betrieb genommen werden soll. Die Anlage mit einer Gesamtkapazität von 520 Tonnen jährlich solle 2009 unter Volllast produzieren können. Es sollen in Onomichi radiale EM-Reifen in 25, 33 und 35 Zoll gefertigt werden. Yokohama setzt 80 Prozent der EM-Reifenproduktion auf Exportmärkten ab.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.