Kettenreaktion bei den Preisen

Dienstag, 7. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

In den letzten Monaten haben auch die Preise für den Rohstoff Reifenruß kräftig angezogen, allerdings nicht so stark, dass die Anbieter von „Carbon Black“ ihre Kostensteigerungen kompensieren könnten. So hat der weltweit neuntgrößte Anbieter Phillips Carbon (Indien) im zweiten Quartal hintereinander rote Zahlen geschrieben und sogar ein geplantes Projekt für ein neues Elektrizitätswerk in Westbengalen aufgeschoben. Als Folge des Preisanstieges beispielsweise bei diesem Ausgangsstoff und bei Kautschuk sind seit November auch die Preise für Laufflächengummi um etwa zwanzig Prozent nach oben geschnellt, schreibt „The Business Standard“ (Indien).

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *