Früher als erwartet positiver Operating Cashflow bei Amtel-Vredestein

Amtel-Vredestein N.V. ist davon überzeugt, früher als erwartet einen positiven Operating Cashflow erreichen zu können. Das meldet Russian Newswire unter Berufung auf Unternehmensaussagen. Demzufolge soll es bereits im ersten Quartal 2006 so weit sein, während man zuvor noch davon ausging, dass erst zum Ende dieses Jahres ein positiver Operating Cashflow erreicht wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.