Campbell-Ewald gewinnt Michelin-Etat „Digital Communications“

Nachdem die US-amerikanische Agentur Campbell-Ewald vor einigen Jahren bereits von Michelin Nordamerika für klassische Werbekampagnen verpflichtet wurde, konnte das Unternehmen nun auch den Etat „Digital Communications“ des Herstellers im Segment Pkw- und Llkw-Reifen für sich gewinnen. „Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit auf eine noch breitere Basis stellen und bei der Verbreitung der Marketinginformationen Michelins mithelfen zu können“, so Tony Hopp, Chairman und Chief Executive Officer bei Campbell-Ewald.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.