Inter Racing Team gewinnt erneut die Klassenwertung auf Yokohama

Den drei Piloten Harald Jacksties, Nils Bartels und Frank Lorenzo gelang auf dem Yokohama Rial Porsche GT3 R beim 30. DMV 4-Stunden-Rennen in der Langstreckenmeisterschaft erneut ein deutlicher Klassensieg mit über einer Runde Vorsprung auf der 24,433 Kilometer langen Kombination aus Nürburgring-Sprintkurs und -Nordschleife. Der dritte Klassensieg in Folge untermauerte dabei die diesjährige Überlegenheit des Inter Racing Porsches in der Klasse bis 3.500 ccm, zum Saisonfinale hatte das Team noch zum letzten Drittel des Rennens von Slicks auf Regenreifen wechseln müssen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.