Freigabe für Dunlop-Reifen beim Jaguar XK

Mittwoch, 2. November 2005 | 0 Kommentare
 

Es ist die Fortsetzung einer langen Tradition: Der neue Jaguar XK, kürzlich erst auf der IAA vorgestellt, kann nun auch mit Dunlop-Reifen ausgerüstet werden. Damit knüpfen die beiden Traditionsunternehmen an eine lange Zusammenarbeit an, die bis in die Ära der frühen Nachkriegszeit, geprägt durch die legendären Modelle XK 120 und E-Type, zurückreicht. Damals wurden für den Jaguar E-Type, der Dunlop auch für die Entdeckung des Aquaplaning-Phänomens als Testfahrzeug diente, sogar Aluminium-Scheibenräder und Bremsen von Dunlop gefertigt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *