Beitrag Fullsize Banner NRZ

Citroën-Rückruf wegen Gefahren für die Bereifung

30.750 Autos der Modellreihen C2, C3 und C3 Pluriel des Bauzeitraums bis November 2003 werden von Citroën zur Nachrüstung von Stütztellern an den Federn der Vorderradaufhängung in die Werkstätten beordert. Diese „Teller“ sollen verhindern, dass im Fall eines Federbruchs die Reifen beschädigt werden. Unfälle soll es wegen des drohenden Defektes noch nicht gegeben haben, es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, so der Autohersteller.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.