Beitrag Fullsize Banner

Neues Matador-Logo

Matador hat kürzlich den hundertsten Geburtstag gefeiert. Wer zur Geburtstagsfeier vor wenigen Wochen in die Slowakei gereist war, konnte das neue Logo, mit dem der Reifenhersteller (der auch in den Bereichen Maschinenbau, Automotive und Förderbänder aktiv ist) eine neue Ära einläuten will, bereits sehen, jetzt wird es offiziell präsentiert und ersetzt das alte Logo mit Wirkung 17. Oktober.

Das neue Logo wurde vom Niederländer Gerard de Boer entworfen und wird von allen Matador-Sparten genutzt werden. Die Umstellung vom alten Auftritt auf den neuen soll im April nächsten Jahres endgültig abgeschlossen sein. Das Logo soll Dynamik (Matador ist auch im Motorsport engagiert) und Enthusiasmus ausstrahlen. „Ich glaube fest daran, dass das neue Logo die neue Art der Kommunikation Matadors ausdrückt und positive Veränderungen im Unternehmen bewirken wird. Das neue Logo drückt nicht nur die geleistete Arbeit in der jüngeren Vergangenheit aus, sondern steht auch für unsere Vision von der Zukunft. Wir wollen ein flexibles europäisches Unternehmen auf dem neuesten Stand sein“, so Matador-Präsident Stefan Rosina.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.