M+S-Reifen für VW- und Audi-Modelle

Die VW/Audi-Motorzeitschrift „Gute Fahrt“ gibt in ihrer aktuellen Ausgabe 10/2005 Winterreifenempfehlungen, die auf Werksergebnissen ebenso basieren wie auf Testfahrten der Redakteure. „Gute Fahrt“ präsentiert im Einzelnen Bridgestones Blizzak LM 20, Contis TS 800/810, Dunlops SP Winter Sport M3, Goodyears Ultra Grip 6, Michelins Alpin 2, Nokians WR, Pirellis Sottozero, Uniroyals MS plus 5 und Vredesteins Snowtrac 2 in zahlreichen Größen.

Bei speziellen Modellen gibt es darüber hinaus Einzelempfehlungen: beim Touareg in 16 und 17 Zoll für Conti 4×4 WinterContact NO und Dunlop Grandtrek WT2 NO; in 18 und 19 Zoll ist der Pirelli Scorpion Ice & Snow erste Wahl. Beim Caddy werden Conti TS 790, Firestone FW 930 und Goodyear UG 6 genannt, beim T4 alternativ zum Conti auch der Winter Sport M2 von Dunlop. Der aktuelle T5 setzt im Pkw-Bereich in 215/65 R16 auf Bridgestones LM 18C oder Dunlop LT 60-6; sollten es auch im Winter 17-Zöller sein, muss man sich in 235/55 mit dem Ganzjahresreifen VancoFourSeason von Conti bescheiden. Beim Allroad von Audi und dem gereiften Sharan wird Dunlops Winter Sport M3 empfohlen. Beim brandneuen Audi-SUV Q7 in 235/60 R18 107H XL sind Contis 4×4 WinterContact und Dunlops Grandtrek WT M2 erste Wahl.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.