Yokohama zeigt auf der IAA weiteren Ausbau der Advan-Palette

Der japanische Reifenhersteller Yokohama wird das Flaggschiff seiner Palette „Advan“ auf der IAA in den Vordergrund stellen und den weiteren Ausbau dieser Produktlinie betonen: Gezeigt werden das „Line-up“ der Hochgeschwindigkeitsreifen Advan Sport und S.T., ersterer für Supersportwagen, zweiterer für Hochleistungs-SUVs. Ferner verweist der Reifenhersteller auf seine gestiegenen Erstausrüstungsambitionen, so ist der Advan Sport in 20 Zoll beim Bentley Coupé vertreten und Tuner Gemballa hat sich bei seinem Biturbo RV-GTR600 für 22-Zoll-Reifen diesen Typs entschieden. Darüber hinaus dokumentiert Yokohama das gestiegene Engagement im Motorsport.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.