RHG übernimmt Reifenhaus Holst

Die RHG Autoteile & Tuning GmbH in Hamburg wird ab dem 1. September die Reifenhaus Rainer Holst GmbH in Glinde östlich von Hamburg übernehmen. Wie das Hamburger Unternehmen unter der Geschäftsführung von Gerhard Stelling schreibt, habe erst kürzlich eine Umfirmierung stattgefunden, nachdem man sich von den Großhandelsaktivitäten der RGH Reifenhandelsgesellschaft getrennt habe. Man konzentriere sich nun auf die Montagebetriebe in Hamburg und in Glinde.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.