Vereinbarung um Werk Conti Teves in Gifhorn steht noch aus

Der Abschluss der Vereinbarung zwischen Unternehmensleitung und Betriebsrat bei Continental Teves in Gifhorn verzögert sich. Aus Hannover gebe es noch keine Zustimmung, melden die Wolfsburger Nachrichten. Die Anzahl der derzeit 1.750 Mitarbeitersoll um 200 verringert, die Wochenarbeitszeit in zwei Stufen von 35 auf 40 erhöht werden. Bis Ende 2009 soll der Bestand der Fabrik damit gesichert sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.