100 neue Arbeitsplätze in Burnley dank Michelin-Unterstützung

Unternehmen in Burnley (Großbritannien) konnten innerhalb von drei Jahren mithilfe der vom Michelin Development Fund zur Verfügung gestellten Summe von einer Million Pfund (knapp 1,5 Millionen Euro) mehr als 100 neue Arbeitsplätze schaffen. Das berichtet jedenfalls der Burnley Express. Der Fund hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Region aber nicht nur finanziell beim Aufbau zu unterstützen, sondern interessierte Unternehmen können auch am Know-how des Reifenherstellers teilhaben. So werden unter anderem etwa Workshops zur Verbesserung des Profits o.Ä. im Rahmen des Projektes unterstützt. In Deutschland hat der Konzern über die Michelin Development GmbH mit der Strukturförderung „Sonderprogramm Trier“ übrigens kürzlich ein ähnliches Projekt gestartet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.