Chinesische Hankook-Fabrik von Ford ausgezeichnet

Hankook liefert Erstausrüstungsreifen im Wert von 90 Millionen US-Dollar jährlich an Ford, Volkswagen und Mitsubishi. Die Reifenfabrik im chinesischen Jiaxing (Provinz Zhejiang) erhielt jetzt von Ford als erste chinesische Reifenfabrik überhaupt den Q1 Award für Qualität. Derzeit liefert Hankook jährlich 550.000 Reifen aus dieser Fabrik an Ford für die Modelle Focus und Escape.

Insgesamt beträgt das Jahresvolumen dieser Hankook-Fabrik zwölf Millionen Pkw-Reifen. Einschließlich der zweiten in China betriebenen Hankook-Fabrik in der Provinz Qingjiang beziffert der Hersteller die Kapazität auf 20 Millionen Einheiten, womit man der zweitgrößte Produzent in China sei und einen Pkw-Reifen-Marktanteil von 28,5 Prozent innehabe. Die Unternehmenspläne sehen eine Produktionsausweitung in China auf 30 Millionen Einheiten, einen inländischen Marktanteil von 35 Prozent und den Aufbau eines weitreichenden Vertriebsnetzes vor.

Seit dem Jahre 2002, schreibt Hankook, sei man in China in den schwarzen Zahlen. Im letzten Jahr habe man mit den Aktivitäten in China 433 Millionen Euro umgesetzt (2003: 260 Mio.) und 47,6 Millionen Euro (net profit) verdient.

Einschließlich der Fabriken im Heimatland Südkorea liefert Hankook jährlich 2,9 Millionen Reifen an den Autohersteller Ford, dessen Anteil an den drei OE-Kunden mit 60 Millionen Dollar beziffert wird. Neben den genannten Modellen werden unter anderem auch auf dem Pick-up F-150 und auf dem Mondeo Hankook-Reifen montiert, in Stückzahlen sind das insgesamt 62 Prozent aller Erstausrüstungsübersee-Exporte Hankooks.

Das Unternehmen möchte weitere Erstausrüstungskunden gewinnen und beliefert neben den genannten drei Autoherstellern in (noch) geringen Volumina auch Volvo, Daihatsu und Renault; Erstausrüstungsvereinbarungen werden aktuell mit General Motors, Chrysler und Toyota angestrebt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.