Bekaert investiert außerhalb des Reifenbereiches

Donnerstag, 26. Mai 2005 | 0 Kommentare
 

Die Firma Bekaert SA (Sitz in Belgien) – einer der weltgrößten Lieferanten von Stahlkord, das zur Herstellung von Reifen benötigt wird – hat ein Angebot zur Übernahme von ECC, einer Sparte von Carclo plc, abgegeben. ECC ist spezialisiert auf die Herstellung von Fasern für die Textilindustrie. Auf diesem Gebiet sieht sich Bekaert als Weltmarktführer.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *