Reifenproduktion in japanischem Toyo-Werk wird ausgeweitet

Wie Toyo Tire & Rubber Co., Ltd. mitteilt, wolle man die jährliche Produktionskapazität von großdimensionierten Pkw-Reifen um etwa eine Million und von LLkw-Reifen um etwa 120.000 Einheiten im Werk Kuwana erhöhen bis zum Ende dieses Jahres. Toyo investiert in diese Fertigungserweiterung, die den Bedarf in Überseemärkten befriedigen soll, gut 20 Millionen Euro. Das Kuwana-Projekt wird ergänzt durch Produktionserweiterungen im chinesischen Jointventure-Werk Cheng Shin-Toyo Tire & Rubber und einer weiteren Fabrik für Lkw- und Bus-Reifen ebenfalls in China.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.