Yokohama USA erhöht die Preise

(Akron/Tire Review) Anlässlich der anhaltenden Erhöhungen der Rohstoffpreise und höherer Transportkosten sieht sich die US-Tochter des japanischen Konzerns Yokohama Rubber gezwungen, die Reifenpreise um fünf bis sechs Prozent anzuheben. Die Yokohama Tire Corp. will ihre Kunden rechtzeitig vor dem 1. Juni über die Details informieren, wenn die Preiserhöhungen wirksam werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.