Ford Mondeo als Titanium und Titanium X

Mit zwei neuen Modellversionen, modifizierter Optik und neuen Technik-Details geht der Ford Mondeo in das Frühjahr 2005. Mit den nun zum festen Bestandteil der Modellpalette zählenden Mondeo Titanium und Titanium X setzt Ford den Erfolg des gleichnamigen limitierten Editionsmodells fort, das großen Zuspruch fand. Als Alternative zu den klassisch designten Komfortversionen Ghia und Ghia X bietet die Ausstattungslinie „Titanium“ ein ebenso exklusives, aber mehr technikbetontes Ambiente. Attraktive Ausstattungselemente machen den Mondeo Titanium zur Alternative, dazu gehören 16-Zoll-Leichtmetallräder mit verchromten Nabenkappen (beim Titanium X sind es 17-Zoll-Räder im Fünfspeichen-Design).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.