Yokohama und Rial suchen Nachwuchsfahrer

Ab sofort lanciert die Yokohama (Suisse) SA den „Yokohama Rial Kart Cup 2005“. „Nach der erfolgreichen Austragung in den vergangenen Jahren, organisiert der Reifenimporteur zusammen mit der Felgenmarke Rial in diesem Jahr erneut eine der größten Motorsportveranstaltungen der Schweiz. Dabei können ausschließlich Hobbyfahrer um die Krone des Yokohama Rial Kart Cups mit einem sensationellen ersten Preis – dem Einstieg in den Traumberuf als Autorennfahrer – kämpfen. Dem Sieger des Yokohama Rial Kart Cups winkt ein Rennfahrerkurs für den Lizenzerwerb und anschließend eine Testfahrt auf einem Tourenwagen der Kategorie Serienwagen. Bei Eignung fährt der Gewinner als Pilot des Yokohama Motorsportteams an einem Langstreckenrennen auf dem Nürburgring. Die Qualifikation dauert bis Ende Juli.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.