Bei Verschleißreparaturen verlieren Vertragswerkstätten

Aus dem aktuellen DAT-Report 2005 geht hervor, dass im letzten Jahr trotz gestiegenem Fahrzeugbestand die Anzahl der Wartungen rückläufig war. Bei Verschleißreparaturen konnten die so genannten „sonstigen Werkstätten“, zu denen Reifenservicestellen und freie Kfz-Werkstätten gehören, in 2004 ihren Marktanteil auf 37 Prozent (33% in 2003) steigern, die Vertragswerkstätten haben von 45 auf 41 Prozent verloren. Vertragswerkstätten werden um so häufiger mit der Reparatur beauftragt, je höher der Grad der für die Reparatur erforderlichen Ausstattung und das fachmännische Know-how sind.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.