SmarTire mit mehr Erstausrüstungsambitionen

Donnerstag, 24. März 2005 | 0 Kommentare
 

Der kanadische Anbieter des gleichnamigen Reifendruck-Kontrollsystems (RDKS) SmarTire hat jetzt die Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2005 (endete am 31. Januar) vorgelegt und weist auf signifikante Fortschritte im Ersatzgeschäft, aber auch in dem bislang vom Unternehmen nicht in den Fokus gerückten Erstausrüstungsgeschäft hin. Gleichwohl verharrt das Unternehmen in tiefroten Zahlen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *