Bamberger wechselt ins Flottenmanagement

Continentals Marketingleiter Bernhard Bamberger, der verantwortlich für das Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist, wird zum 1. Mai nach viereinhalb Jahren eine neue Aufgabe im Unternehmen übernehmen. Künftig wird sich Bamberger um die Business Unit ContiTrade kümmern und „dort den Bereich Flottenmanagement auf- und ausbauen“. Bis zum August des Jahres, wenn Bambergers noch nicht namentlich benannter Nachfolger den Posten übernehmen wird, soll Norbert Busch den Aufgabenbereich kommissarisch führen. Busch leitet den Bereich Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft im deutschsprachigen Raum für die Continental AG.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.