ThyssenKrupp verkauft Elastomertechnik

Mittwoch, 16. März 2005 | 0 Kommentare
 

Im Rahmen der aktiven Portfolio-Optimierung von ThyssenKrupp Technologies wird die ThyssenKrupp Elastomertechnik mit Sitz in Hamburg verkauft. Erwerber ist das traditionsreiche Unternehmen L. Possehl & Co.

mbH. Die Lübecker Possehl-Gruppe gliedert ihre Aktivitäten in die drei Geschäftsfelder Handel, Produktion und Dienstleistungen..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *