Polyurethan-Reifen soll Hochgeschwindigkeitstest bestanden haben

Die Amerityre Corporation (Boulder City, Nevada) hat bekannt gegeben, dass der in der Entwicklung befindliche und ohne Luftdruck auskommende Polyurethan-Elastomer-Pkw-Reifen den Hochgeschwindigkeitstest gemäß Standard FMVSS 129 bestanden hat. Amerityre-CEO und -Präsident Richard Steinke freut sich über das Ergebnis und sieht es als Beweis, dass der neuartige Reifen auch unter schwerer Last und bei hoher Geschwindigkeit funktioniert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.