„Mastercheck“ bei Euromaster

Die Verkehrssicherheit steht im Mittelpunkt eines kostenlosen 10-Punkte-Masterchecks für alle Pkw. Die Experten des Reifen- und Räderspezialisten Euromaster überprüfen dabei die zehn entscheidenden Aspekte für die Sicherheit und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs: Reifen, Bremsen, Stoßdämpfer, Achsgeometrie, Bremsflüssigkeit, Motoröl, Scheibenwischer, Batterie sowie die Fälligkeit der amtlich vorgeschriebenen Haupt- und Abgasuntersuchungen.

Nach dem umfangreichen Prüfprogramm erhält der Kunde einen ausführlichen Bericht und kann sich in einem persönlichen Gespräch beraten lassen, welche Wartungsarbeiten dringend erforderlich sind und welche der geprüften Bauteile sich in einem guten Zustand befinden. „Die individuelle Beratung und der persönliche Service sind unsere Stärke”, erklärt Dieter von Aspern, Deutschlandchef von Euromaster.

Power Air kostenlos in jedem Servicecenter

Mit Power Air hat die Michelin-Handelsgesellschaft bereits im vergangenen Jahr seinen Kunden in Deutschland die kostenlose Reifenbefüllung mit einem speziellen Stickstoffgemisch angeboten. Diesen Gratisservice setzt Euromaster wegen des großen Erfolgs auch im Jahr 2005 fort. Power Air komme aus dem Motorsport und sorge für einen konstanteren Reifendruck und weniger Luftverlust, teilt das Unternehmen mit. Die Moleküle der Power Air seien wesentlich größer als normale Luft, dadurch entweichen sie langsamer aus dem Reifen. Positiver Effekt: Der Reifen behält seinen optimalen Luftdruck über einen wesentlich längeren Zeitraum und ist damit sicherer. Darüber hinaus spart Power Air Treibstoff: Ein um 0,4 bar zu niedriger Reifendruck (gemäß Herstellerangabe) erhöht den Kraftstoffverbrauch um rund drei Prozent. Außerdem steigt durch Power Air die Reifen-Lebensdauer, weil der konstantere Druck auch das sonst übliche Walken des Reifens durch zu niedrigen Druck verhindert.

Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Kunden

Der Reifen- und Räderspezialist hat aus seinen umfangreichen Praxiserfahrungen fünf Servicepunkte zusammengestellt, die das Autofahren sicherer, zuverlässiger und wirtschaftlicher machen sollen:

1. Der richtige Druck erhöht die Sicherheit und die Lebensdauer des Reifens und optimiert den Kraftstoffverbrauch.
2. Die ausreichende Profiltiefe verhindert Risiken durch abgefahrene Reifen, insbesondere bei Nässe.
3. Das elektronische Feinwuchten verbessert die Laufruhe der Räder und schaltet Lenkradflattern aus. Dies ist besonders bei Fahrzeugen mit Breitreifen entscheidend.
4. Das regelmäßige Umstecken der Räder sorgt für gleichmäßige Reifenabnutzung und damit für eine höhere Lebensdauer.
5. Die präzise Einstellung der Achsgeometrie verhindert das einseitige Abnutzen der Reifen und erhöht damit ebenfalls die Laufleistung.

Diese Punkte können die Kunden mit dem Programm „Service im Paket” zum Festpreis überprüfen und einstellen lassen. Drei unterschiedliche Wartungsumfänge (Basis, Premium und High Performance) sollen für jeden Bedarf den genau passenden Service bieten.

Über 300 Servicecenter in Deutschland

Euromaster ist nach der Übernahme und Umfirmierung der Viborg-Gruppe seit einem halben Jahr flächendeckend auf dem deutschen Markt mit über 300 Servicecentern in nahezu jeder Stadt vertreten. Eine Standortübersicht mit Suchfunktion ist im Internet unter www.euromaster.de zu finden. Europaweit beschäftigt Euromaster über 11.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet mit mehr als zehn Millionen verkauften Reifen einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro pro Jahr.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.