Gewinnsprung im Hause Hankook Tire

Hankook Tire konnte seine Umsätze im vergangenen Monat um immerhin 15,3 Prozent auf 114,3 Millionen Euro steigern, wie das Unternehmen in seinem monatlichen Performance-Report schreibt. Nach Einheiten stieg der Umsatz allerdings nur um 8,4 Prozent auf 2,992 Millionen. Der koreanische Reifenhersteller erklärt einen Teil der Umsatzverbesserung mit Preissteigerungen sowie dem Produktmix. Der operative Gewinn (OP) machte im November im Vergleich zum selben Vorjahresmonat aber einen ansehnlichen Sprung von 23,7 Prozent auf 15,5 Millionen Euro, was einer OP-Marge von 13,6 Prozent entspricht. Auch im Vergleich zum Vormonat konnte Hankook Tire seine Kennzahlen deutlich verbessern: Umsatz +3,4 Prozent, operativer Gewinn +12,7 Prozent.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.