Interpneu spendet für krebskranke Kinder

Bereits zum vierten Mal entschied man sich beim Karlsruher Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu anstelle von Weihnachtspräsenten für die Kunden für eine Spende an eine soziale Einrichtung.

Verkaufsleiter Fred Schorpp: „Wir sind sicher, dass wir damit im Sinne unserer Kunden handeln. Da uns seit jeher die Kinder und Jugendlichen sehr am Herzen liegen, haben wir dieses Jahr den Förderverein für krebskranke Kinder in Karlsruhe als Empfänger ausgewählt.“ Der Verein betreibt in unmittelbarer Nähe zur Kinderklinik ein Elternhaus zur Betreuung der Familien schwer und chronisch kranker Kinder. In der Kinderklinik selbst lindert der vor einem Jahr in Betrieb genommene Kindergarten die seelische Not der Geschwisterkinder.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.