Giacuzzo Nissan 350Z auf Pirelli-Reifen

Fahrzeugveredler Giacuzzo (Menden) präsentiert seinen Nissan 350Z anlässlich der essen Motor Show auf dem Stand des Technologiepartners Pirelli. Der 350 PS starke Sportwagen steht auf Leichtmetallfelgen der Challenge-Line im klassischen Fünf-Speichen-Design. Die nach außen breiter werdenden Speichen und das polierte Edelstahlfelgenbett unterstreichen das kraftvolle Erscheinungsbild des Giacuzzo 350Z. Auf der Vorderachse beeindrucken sie in der Dimension 8,5×19 Zoll und Pirelli-Bereifung in 245/35 R 19. Die Hinterachse ist mit der Größe 9,5×19 Zoll und Reifen der Dimension 275/35 R 19 bestückt. Weiteres Messe-Highlight von Giacuzzo ist der brandneue Nissan Murano, der erst im Frühjahr 2005 in Deutschland auf dem Markt erhältlich sein wird. Giacuzzo präsentiert für das japanische SUV kraftvoll-elegante 20-Zoll-Felgen des Industriepartners Antera, auf dessen Stand das Fahrzeug den Blickfang bildet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.