4 Chrysler-Aufträge für Superior

Der weltgrößte Hersteller von gegossenen Aluminiumfelgen Superior Industries hat von Chrysler je zwei neue Volumen-Räderaufträge für die beiden Modelle Jeep Grand Cherokee und Jeep Liberty des Modelljahrgangs 2005 erhalten. Superior hatte die Entwicklungsaufträge sehr kurzfristig zu realisieren, dadurch Kompetenz bewiesen und hofft so auch langfristig bei der Marke Jeep besser Fuß fassen zu können.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.